Funk- und Fernmeldemuseum

des DRK in Fellbach

Inhalt

Wussten Sie, dass sich in Fellbach eines von deutschlandweit 14 DRK-Museen befindet? Das Funk- und Fernmeldemuseum befasst sich mit der Geschichte des Fernmeldedienstes beim Roten Kreuz seit Einführung der 1950er Jahre. Unzählige Exponate, funktionstüchtig und liebevoll restauriert, werden ausgestellt. Kenntnisreich und unterhaltsam führt das Museums-Team durch die Ausstellung

Veranstaltungsdetails

Datum/Zeit: Termin verschoben –  Treffen auf dem Bahnhof Endersbach

Abfahrt: 9.32. Uhr mit der S-Bahn nach Stuttgart

Ablauf: Führung 10.00 – 12.00 Uhr, Rückkehr nach Weinstadt gegen 13.00 Uhr

Teilnehmer: min. 10, max. 20

Kosten: 9,00 Euro für Fahrt und Füh­rung

Anmeldung: StadtSeniorenRat bis Mo. 12.04.21

Verantwortlich/Veranstalter: Waltraud Bühl/ StadtSeniorenRat Weinstadt