Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Weinstadt und Umgebung,

 

Blick in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt.
(Ludwig van Beethoven)

Die 35. Ausgabe unseres Akademieprogramms ist er­schienen. Wir haben in Folge wiederum zahlreiche Ver­anstaltungen und Ausflüge geplant. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom Akademiekreis gebührt Dank für die Vorbereitung.

Sie liebe Weinstädter haben nun die Möglichkeit, an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besu­cher hier in Weinstadt.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr 2018.

 

Waltraud Bühl, Vorstandssprecherin
StadtSeniorenRat Weinstadt

Liebe Weinstädter Seniorinnen und Senioren,

miteinander in den Austausch gehen, gemeinsam Neues kennenlernen, Gleichgesinnte treffen, sich auf Unbekanntes einlassen…

all das ist in der Seniorenakademie des Stadtseniorenrats Weinstadt möglich.

Viele Angebote aus unterschiedlichsten Bereichen wie z. B. Kultur, Gesundheit, Sprachen, Computer, Sport, Natur, Land und Leute und Kreativität können im neuen Programmheft Frühjahr/Sommer 2018 wieder besucht werden.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Akademiekreises freuen sich auf Ihre Teilnahme.

Ein Dankeschön dem Akademiekreis und seinen Kooperationspartnern für Ihr Engagement und ihr vielseitiges Programmangebot.

Ihnen liebe Weinstädter wünsche ich viel Spaß bei der Teilnahme und grüße Sie recht herzlich!

 

 

Ihr Oberbürgermeister
Michael Scharmann

Allgemeines zur Anmeldung

 

  • Anmeldung über das Formular unter den Kursbeschreibungen
  • Anmeldung per Anmeldekarte, im gültigen Programmheft
  • Anmeldung per Telefon unter 07151 / 272804

Bitte notieren Sie sich die Termine der von Ihnen gebuchten Veranstaltungen. Bei den Veranstaltungen des SSR erhalten Sie eine Anmeldebestätigung nach dem Ablauf der Anmeldefrist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen, werden die angemeldeten Teilnehmer benachrichtigt.

Der angezeigte Kostenbeitrag gilt jeweils für eine Person. Er ist bis zur Höhe von 10 EUR jeweils am Veranstaltungsort in bar zu entrichten. Höhere Kostenbeiträge, z.B. für Fahrten, Reisen und Computerkurse, bitten wir nach Eingang der Anmeldebestätigung auf das Konto des SSR:

IBAN: DE61 6025 0010 0001 1661 63, BIC: SOLADES1WBN

Für die Sprachkurse der VHS gilt die Zahlungsweise, die Sie auf Ihrer Anmeldekarte an die VHS gewählt haben (Lastschrift oder Überweisung).

 

Bitte rechtzeitig anmelden, denn bei großer Nachfrage werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei einigen Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich.
Rücktritt

Ein Rücktritt von einer Veranstaltung ist beim SSR nur bis zum Anmeldeschluss des Seminars kostenfrei möglich.
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei kurzfristigen Absagen der Seminarbeitrag bezahlt werden muss, wenn keine Ersatzperson gefunden wird.

Haftung

Der jeweilige Veranstalter und der StadtSeniorenRat Weinstadt haften nur in Fällen, in denen ihnen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden können.
Sie übernehmen Teilnehmenden gegenüber keine Haftung bei Unfällen während der Veranstaltung und auf dem Weg zum oder vom Veranstaltungsort oder bei Verlust oder Beschädigung von Gegenständen. Bei Veranstaltungen für Kinder in Begleitung Erwachsener liegt die Aufsichtspflicht bei der/dem Erwachsenen.